browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Spirit. Wahrnehmungen III/Perceptions Coronacrisis III, + Infos (dt/engl), Skripts for now

Published on 27 March 2020

Liebe Freunde,

schön, wie aus dem Chor der 1200 Empfänger der „Yearcircle-Zeitsprache-Hinweise“ viele liebe Rückmeldungen kommen, aus Russland und Rumänien, wo sie in beiden Ländern nun übersetzt wurden, aus, Österreich, England, Irland, der Schweiz, Norwegen, Spanien, Tschechien.

Hier nun – auf Englisch leider nur als google-translation – Folgendes:

– weitere spirituelle Vertiefungen aus unserer so deutlich vorhersagenden Weihnachtsvorschau,

aktuelle meditative Wahrnehmungen und Inspirationswanderungs-Erlebnisse, die ungebrochen, aber an die derzeiten Möglichkeiten angepasst, geschehen. Bei einer Gruppe hatten wir übrigens, vor zwei Wochen, uverhofft KASPAR HAUSER, wie ein ewig taufrischer Beleber der guten Entwicklungen, eine große Rolle gespielt, auch dazu etwas im Anhang.

– auf Nachfrage Wahrnehmungen/Hinweise zum Spiritualisieren der Erden-Zusammenhänge (Versammeln und Hereinführen der Geistigkeit in Erdenzusammenhänge)

– dazu ein inspirierender kleiner Artikel zu Corona-Krise und Welten-Zukunft von Gunhild von Kries

– eine Beobachtungsliste zu Wahrnehmungen in der Astralluft der Erdenaura usw. in der stillen Zeit nun

– einige wenige ausgewählte neuen Infos zur „Coronakrise – Intern“ im Weltgeschehens-System

– eine inspirierende Bücherliste für die „Eremitage-Zeit“

Anbei auch systemische Erlebnisse zur Lage von Juliane Cernhorsky-Lücke!

– und hier wagen wir unsere Ausblickende Vermutung zum Krisenablauf aufgrund der erlebbaren Verschränkung der Ereignisse mit der kosmischen Zeit-Sprache (siehe im Kapitel dazu unten) sowie der Erfahrungen von Gesetzmäßigkeiten von Sozialprozessen:                                                                                                                      Vielleicht ab dem 5. – 8. April könnten – auch unter zunehmenden Stimmen zu Unverhältnismäßigkeiten im Umgang mit der Pandemie – deutliche Lockerungen möglich sein, und etwa einen knappen Monat später – Anfang Mai – weitgehende Aufhebungen von Notstandsmaßnahmen.

Viele von uns sind – verantwortungsvoll in Pärchen- und Einkaufsstil – gemeinschaftlich geistig beobachtend und Inspirationswandernd tätig. Nächste Zeitpunkte: Fr. 27.3. in Nordrhein-Westfalen, Sa. 28. 3. in Franken, Do. 2.4. in Nordrhein-Westfalen. Fragen/Infos an: D. Kruse 0049162 417 0240.

Um 9.00 meditieren Viele mit besonderen Erlebnissen den „Grundstein“ – und um 18.00 – auch in vielen osteuropäischen Ländern – eurytmisieren Viele 3x das „Halleluyah“! Schliesse sich an, wer mag!

Mit Gunhild von Kries ( siehe auch ihren Text): Jetzt den Sinn der gegebenen Zeit nun greifen!!!

Wir wünschen allen „in ihren Eremitagen“ gute Gesundheits- und Geistempfangskräfte  – und freie Kreativität                                                                                                                                                         

Dirk, Mioara und Jörg

Anbei eine akute SpendenBITTE für Renatus Derbidges Leob Croft Projekt, wo nun alle Geldeinnahmen, die gerade auf dem Festland geplant waren (inkl. Hessenreise) entfallen:

Dirk Kruse

IBAN: DE55256635841408359001

BIC: GENODEFH1OY

Verwendungszweck “Leob Croft” – Danke!

Dear friends,

fine how a lot of nice feedback comes from the choir of 1200 recipients of the “Yearcircle-Zeitsprache-Notes”, from Russia and Romania, where they have now been translated in both countries, from Austria, England, Ireland, Switzerland, Norway, Spain, Czech Republic.

Here now – in English unfortunately only as a google translation (please put it via google-translate in your language) – the following:

– further spiritual deepening from our so clearly predictive Christmas preview,

Current meditative perceptions and inspirational walk experiences that continue uninterrupted, but adapted to the current possibilities. By the way, two weeks ago, we hoped that KASPAR HAUSER would play a major role in a group, like an eternally fresh stimulator of good developments, and something in the appendix.

– on request: perceptions / hints for the spiritualization of the earth connecting with beuings (gathering and introducing the spirituality into earth connections)

– plus an inspiring little article by Gunhild von Kries on the corona crisis and future world

– an observation list for perceptions in the astral air of the earth aura etc. in the quiet time now

– A few selected new information on the “Corona crisis – internal” (videos mostly only german)

– an inspiring list of books for the “Hermitage period”

Here are some systemic experiences about the location of Juliane Cernhorsky-Lücke (german)!

– and here we dare to make our prospective oulook about the course of the crisis due to the tangible entanglement of events with the cosmic time language (see in the chapter on this below) and the experience of the laws of social processes: Maybe from April 5th to 8th could – also below increasing voices about disproportionate handling of the pandemic – significant easing is possible, and about a month later – in early May – extensive lifting of emergency measures.

Many of us – responsible in a couple and shopping style – are spiritually observing and inspirational. Next dates: Fr. 27.3. in North Rhine-Westphalia, Saturday March 28th in Franconia, Thursday April 2nd. In North Rhine-Westphalia. Questions / information to: D. Kruse 0049 162 417 0240.

At 9:00 am, many people with special experiences meditate the “cornerstone” – and at 6:00 pm – also in many Eastern European countries – eurythmized 3 times the “Halleluyah”! Join whoever likes!

With Gunhild von Kries (see also her text): Now grasp the meaning of the given time !!!

We wish everyone good health and good spiritual receiving in their hermitage days – and free creativity – Dirk, Mioara and Jörg

PLEASE find an acute donation for Renatus Derbidge’s Leob Croft project, where all money that was planned on the mainland-doings (including the Hessen trip) is no longer available:

Dirk Kruse

IBAN: DE55256635841408359001

BIC: GENODEFH1OY

Keyword “Leob Croft” – Thanks!

pdf icon C.-Synergetische-Forschung-JCL.pdf
doc icon dt-Spirit.-Corona-III.docx
pdf icon dt-Spirit.-Corona-III.pdf
doc icon engl-Spiritual-Corona-III.docx
pdf icon engl-Spiritual-Corona-III.pdf
pdf icon Inspirational-Walks.pdf
pdf icon Inspirationswanderungen-.pdf
doc icon Obbslist-Beobsliste-Coronatime.doc

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *