browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

YC Events Januar – Juli, Mysteries-Trips, Scotland Basistraining, Sp. Org. Ausbildung, Herbig Seminar

Published on 9 January 2021

Liebe Freunde,

die vielen Vorschauerlebnisse der Hl- Nächte waren sehr einheitlich und auf einander aufbauend. Es gab vielfach folgende Eindrücke:  Neben intensivierter Geistesnähe bringen die ersten drei Monate, besonders der Januar, manche Dunkelheit mit apokalyptischem Geschmäckle näher (wie schon geschehen). Trotzdem tritt, dann  zunehmend, die Geistige Welt, wie aus heiligem Umkreis helfend,  nahe. Dazu ensteht eine Christusverbundene tragende Leichte von unten und von oben öffnende Befreiung. Eine Art Heiligung des Weges der strebenden Einzelmenschen und Gefährten/innen-Gemeinschafen in nie gekannter Weise wurde immer wieder angesprochen.

Die Positivität und Zukunftsfreude in den ersten Januartage, die sehr Viele bemerkten, schien auf die geistigen Entwicklung der 13 Jahre bis zum neuen Christus-Millenium von 2033 an, hinzuweisen.  Neue Organe für die Spiritualisierung auf Erden können, schon dieses Jahr deutlich beginnend, entstehen. Viele Details dazu aus den Inspirationswanderungen werden in den Berichten zu lesen sein.

Bitte sendet eure / senden sie ihre Berichte zu Zukunftsweisenden Erlebnisse zur Weihnachtszeit, auf Inspirationswanderungen usw. bald! Danach auch die Beobachtungen der Heiligen Tage und -Nächte!

Wir empfehlen nun jeden Abend, wenn es Dunkel wird oder geworden ist, nur bei Kerzen- oder Feuerlicht, die tiefsten Momente der Heiligen Nächte wieder präsent zu machen und die aufbauendsten Kräfte davon in und um uns kräftig einzufügen. Wenn immer möglich ergänzt durch gemeinsame Gänge, Treffen, Telefonate usw. usw.! Die Sonnen-Konjunktion Pluto am Do. 14.  nicht vergessen!

So können vermehrt in das Jahr höchste geistige Tiefenschärfe breit hineinströmen, mit seelenvollen Liebeskräften und michaelischer Mut! Die ängstlich-reaktive Instabilität, die vom Bösartigen durchsetzt wird, ist – unter anderem so – ausgleichbar!

Viele Taten aus unseren Kreisen sind Hoffnung machend – so anbei die Infos und Einladungen zu Terminen mit Dirk und Freunden bis Juli, zu Mysterienreisen, zur neue „Ausbildung Spirituelle Organisationsentwicklung“ und zu der besondere monatelangen Basisausbildung bei Renatus, Charlot, Jonathan und Ann bei Iona im tiefenkräftigen Schottland – mit atemberaubenden Reisen im Iro-schottischen Raum!

Viel Gutes will 2021 geschehen – wir können da wichtiges Veranlagen und möglich machen!

 

Segen auf eure/ihre Wege

 Dirk, Mioara und Jörg

 

P. S.: Die angekündigten Neuen Formate warten auf Vereingungen mit anderen, plötzlich auftauchenden Initiativen, die hinzukamen und vielleicht über den Yearcircle hinausgehen.

Ein letztes Mal: Wer noch etwas für die zweiwöchentlichen Zusendungen spenden möchte, gerne auf folgendes Konto:

Dirk Kruse, Volksbank Aller-Weser, BLZ 256 635 84, KontoNr. 1408359001

IBAN: DE5525663584140835900

 BIC: GENODEF1HOY

Dear friends,

the many preview experiences of the Holy Nights were very uniform and built on one another. There were many of the following impressions: In addition to intensified spiritual closeness, the first three months, especially January, bring some darkness with apocalyptic flavors closer (as already happened). Nevertheless, then increasingly, the spiritual world comes closer, as if helping from a holy surrounding-circle. In addition, there is emerging a Christ connected easiness that carries from from below and a freeing opening from above. A kind of sanctification of the path of striving individuals and Fellowships – in a never-before-seen manner was repeatedly mentioned.

The positivity and joy of the future in the first days of January, which many noticed, seemed to point to the spiritual development of the 13 years up to the new Christ millennium – which begins from 2033 onwards. New organs for spiritualization on earth can arise, starting clearly already this year. Many details about this from the inspirational walks will be read in the reports.

So please send your reports on future-oriented experiences at Christmas time, on inspirational walks etc. soon! Then the observations of the holy days and nights!

We now recommend every evening, when it is or has become dark, only by candlelight or fire light, to make the deepest moments of the Holy Nights present again and to insert the most constructive forces of it into and around us. Whenever possible, supplemented by common walks, meetings, phone calls, etc., etc.! Don’t forget the Sun conjunction Pluto on Thur 14th!

In this way, the highest spiritual depth can increasingly flow into the year, with soulful love forces and Michaelic courage! The fearful-reactive instability permeated by evil is compensable!

Many deeds from our circles give hope – so attached the information and invitations to appointments with Dirk and friends until July, to mystery trips, to the new “Training Spiritual Organizational Development” and to the special month-long basic training with Renatus, Charlot, Jonathan and Ann at Iona in deeply powerful Scotland – with breathtaking journeys in the Iro-Scottish region!

A lot of good things want to happen in 2021 – we can make important beginnings!

 

Blessings on your ways

 Dirk, Mioara and Jörg

 

P. S .: The announced new formats are waiting for unification with other, suddenly appearing initiatives that were added and perhaps go beyond the Year Circle.

A last time: Who wants to donate something for the sendings, please use the following account:
Dirk Kruse, Volksbank Aller-Weser, BLZ 256 635 84, Account No. 1408359001
IBAN: DE55256635841408359001

BIC: GENODEF1HOY

default icon 2021-Termine-Events-mit-D.-Kruse-Jan-Juli-2021.pdf
default icon AusbildungSpirituelle-OrganisationsEntwicklung-21-22.pdf
default icon Der-Heilschlaf-in-Chartres-1.pdf
default icon Mysterienreisen-2021.pdf
default icon Natursinn_Ausbildung_Schottland.pdf
default icon Prien-Seminar-Dirk-Kruse-Febr.2021.pdf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *